Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit dem Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

§ 1 Vertragsabschluss

Mit dem Absenden der Bestellung kommt ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und WirWeinDepot – Epigeos AG zustande.

§ 2 Preise / Sortiment

Unsere Preise sind in WIR (CHW) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.). Der Versandkostenanteil ist in diesen Preisen nicht berücksichtigt und wird separat bei Lieferung verrechnet.

Das Sortiment der WirWeinDepot – Epigeos AG umfasst rund 100 Weine aus dem WirWeinDepot – Epigeos AG Sortiment in den Flaschengrößen 50cl, 70cl, 75cl, 1.5l und 3l.

Ausverkaufte Ware ist vom Bestellvorgang ausgeschlossen.

Falls eine Sorte zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr verfügbar ist, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

Falls ein Jahrgang vergriffen ist, erhalten Sie automatisch den nachfolgenden Jahrgang des bestellten Weins.

§ 3 Lieferkosten

Die Lieferung erfolgt immer durch einen Kurierdienst oder durch die Postdienstleistung Vinolog. Die Lieferkosten sind unter den Lieferbedingungen des Onlineshops ersichtlich und werden automatisch zu Ihrer Bestellung hinzugerechnet. Über einem Bestellwert von CHW 200.- ist die Lieferung kostenfrei.

§ 4 Bestellung

Sie können rund um die Uhr auf unserer Website bestellen. Sobald Sie Ihre Bestellung via Onlineformular abgeschickt haben, ist diese rechtsverbindlich gültig. Bestellungen von Minderjährigen unter 18 Jahren sind bei WirWeinDepot – Epigeos AG nicht möglich. Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

§ 5 Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt über Vorauskasse auf unser WIR-Konto.

Solllte die Zahlung Ihrer Bestellung nicht innerhalb eines Monates bei uns gutgeschrieben sein, verfällt die Bestellung automatisch.

§ 6 Datenschutz/Sicherheit

WirWeinDepot – Epigeos AG und evtl. beauftragte Dienstleister (z.B. Paketpost/Speditionen) verwenden die im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen Daten für die Abwicklung der Bestellung, zur internen Analyse, für Werbezwecke sowie zur schriftlichen Information über weitere Angebote und sonstige Produkte und Dienstleistungen (Werbung).

Ihr Geburtsdatum benötigt WirWeinDepot – Epigeos AG, da WirWeinDepot – Epigeos AG an Jugendliche keinerlei alkoholische Getränke liefert. Sie können einer werblichen Nutzung Ihrer Angaben widersprechen. Schreiben Sie hierzu an die Postadresse von WirWeinDepot – Epigeos AG oder schicken Sie WirWeinDepot – Epigeos AG eine E-Mail an info@wirweindepot.ch

WirWeinDepot – Epigeos AG bietet Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem Passwort geschützten Kundenkonto an (Registrierung), damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift und die Lieferadresse(n) eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular übernommen.

Sie sind über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst ausführlich unterrichtet worden. Sie stimmen dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§7 Lieferung

Die Auslieferung der bestellten Artikel erfolgt ausschliesslich in der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein. Sie erhalten die Ware bequem per Hauslieferung direkt zu Ihnen nach Hause. Wir liefern an jede gewünschte Adresse in der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein. Die Lieferung erfolgt in der Regel durch unseren Kurier oder per Postdienstleistung Vinolog.

Bitte beachten Sie, dass bei Lieferung durch den Kurier die Bestellung wieder mitgenommen wird, wenn Sie nicht zu Hause sind. In diesem Fall erhalten Sie einen Abholbescheid und können Ihre Bestellung auf der nächsten Poststelle abholen oder einen Nachsendetermin vereinbaren. Nach Ablieferung durch den Kurier übernimmt die WirWeinDepot – Epigeos AG keine Haftung mehr. Bei Lieferung durch Vinolog wird die Ware nur gegen Unterschrift abgegeben.

§8 Lieferzeit

Sie erhalten die Artikel innerhalb von ca. 4 bis 5 Werkstagen nach Eingang Ihrer Bezahlung zugestellt. Verzögerungen durch andere Einflüsse (z.B. Weihnachtszeit und Neujahr) können allerdings nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden.

§9 Mängelrügen / Rücksendungen

Wir bitten den Käufer, die Beschaffenheit der empfangenen Ware sofort nach Erhalt zu prüfen. Nach Ablauf von 8 Tagen gilt die Ware als genehmigt. Wir legen grössten Wert darauf, Ihnen ausschliesslich einwandfreie Weine zu verkaufen.

Zapfenweine werden von der WirWeinDepot – Epigeos AG in angemessenem Rahmen ersetzt, sofern die folgenden Kriterien erfüllt sind:

– die Original Quittung ist vorhanden

– der Original Korken ist vorhanden

– die Flasche ist mindestens 2/3 mit dem Original abgefüllten Wein gefüllt

– die Flasche wurde in den letzten 12 Monaten bei der WirWeinDepot – Epigeos AG gekauft

Ist der Jahrgang des zu ersetzenden Weins nicht mehr vorhanden, händigt die WirWeinDepot – Epigeos AG ohne Rückfragen den Nachfolgejahrgang aus, sofern er gleichartig in Sorte und Preis ist. Ist der Wein in Sorte und Preis nicht mehr verfügbar, erhält der Kunde in der Höhe vom damaligen Kaufpreis eine Gutschrift. Falls der Kunde sich als Ersatz einen anderen Wein aussucht und dieser der Warenwert des zu ersetzenden Weins übersteigt, muss der Käufer die preisliche Differenz begleichen.

Die WirWeinDepot – Epigeos AG behält sich vor, den Mangel des zu ersetzenden Weins fachmännisch zu prüfen. Dies kann durch das Verkaufspersonal der WirWeinDepot – Epigeos AG oder in einzelnen Fällen auch laboratorisch erfolgen.

Portokosten für die Rücksendungen zur WirWeinDepot – Epigeos AG, Oberfeldstrasse 14, 8302 Kloten gehen in jedem Fall zu Lasten des Kunden.

Die Bestimmungen für Mängelrügen / Rücksendungen gelten für die Verkäufe ab dem 09. Dezember 2019.

§10 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von WirWeinDepot – Epigeos AG.

§11 Änderung der AGB

Einseitige Änderungen dieser AGB durch WirWeinDepot – Epigeos AG sind vorbehalten.

§12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Vertragsbestimmungen zwischen Ihnen und WirWeinDepot – Epigeos AG unterstehen schweizerischem Recht. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Zürich.

Stand der allgemeinen Geschäftsbedingungen: 01.08.2015